Bunker, Mühlen, Wehre

Daxlanden und die Alb

Wir besuchen die Ölmühle, die Appenmühle und das Thomaswehr sowie einen der drei Karlsruher Hochbunker, der hier auf Grund der Nähe zum potentiellen Bombenziel Rheinhafen 1942/43 errichtet wurde. 65 Jahre später mutierte er zum Kulturbunker. Bemerkenswert auch die Thomaskirche mit ihrem phantastischen Glasfenster, das letzte Werk von Otto Bartning, die wie eine Schiff am Albhochufer ankert.

Kosten:

100 € (ca. 1,5 Stunden)

Treff:

Straßenbahnhaltestelle Ankerstraße

nächste      :

Ankerstraße

Leitung:

Ivo Maly

Danke! Die Nachricht wurde gesendet.