Der Karlsruher Hauptbahnhof

Mehr als nur EIN Bahnhof

Der Karlsruher Bahnhof bestand ursprünglich aus vier Bahnhöfen: Hauptbahnhof, Graben-Maxau-Bahnhof, Fürstenbahnhof und Eilgutbahnhof. Wie funktionierte der Bahnhof 1913, im Jahr seiner Entstehung? Wie wurde er verändert? Sie erfahren Interessantes aus über 100 Jahren Bahn- und Postgeschichte, werden aber auch Relikte sehen, die auf die Kriege und die Nachkriegszeit zurück gehen: Bunker des 2. Weltkriegs und eine Zivilschutz-Mehrzweckanlage.

Kosten:

100 € (2 Stunden), 120 € (2,5 Stunden)

Treff:

Bahnhofstraße Ecke Bahnhofplatz

nächste      :

Bahnhofsvorplatz

Leitung:

Renate Straub

stattreisen Karlsruhe e.V.
Hübschstraße 19
76135 Karlsruhe
Tel: 0721 - 161 36 85  (Mo - Do 9.30 - 12 Uhr)
Fax: 0721 - 161 36 84
info@stattreisen-karlsruhe.de

Volksbank Karlsruhe
IBAN: DE74 6619 0000 0073 3265 08
BIC: GENODE 61 KA1