Kadettenanstalt, Flugplatz, Amiviertel

Der Karlsruher Norden

Gehorsam, Pflichttreue, Kampfbereitschaft und Vaterlandsliebe waren die Erziehungsziele der preußischen Kadettenanstalt. Wie sah das Leben der 10 – 15 Jährigen hinter dem Zaun an der Moltkestraße aus? In den ehemaligen Schlafsälen befinden sich heute Büros der Oberfinanzdirektion und die Schwimmhalle wurde zur Herz-Jesu-Kirche umgebaut. Außerdem besuchen wir die nach dem 1. Weltkrieg gebaute Hardtwaldsiedlung, den Alten Flugplatz, einen Hochbunker aus dem 2. Weltkrieg und das ehemaligen Amiviertel an der Erzbergerstraße.

Kosten:

100 € (2 Stunden), 120 € (2,5 Stunden)

Treff:

Moltkestraße Ecke Roggenbachstraße

nächste      :

Kunstakademie (Tram 3)

Leitung:

Elke Schneider

Danke! Die Nachricht wurde gesendet.