Karlsruhe - Fußballhauptstadt Deutschlands?

Eine Radtour zur ruhmreichen Karlsruher Fußballhistorie

Was angesichts der derzeitigen Situation der Karlsruher Fußballvereine kaum zu glauben ist, war in der Anfangszeit des Fußballs in Deutschland unumstritten: Neben Berlin war Karlsruhe „die“ deutsche Stadt des Spiels mit dem runden Leder, was nicht nur die beiden deutschen Meisterschaften von 1909 und 1910 belegen. Bei der Führung erfahren Sie Ruhmreiches und Kurioses rund um das Spiel der Spiele. Eines der ersten Urländerspiele gegen England wäre z.B. fast daran gescheitert, weil kein Ball vorhanden war...

Kosten:

100 € (2 Stunden), 120 € (2,5 Stunden)

Bitte eigenes Rad mitbringen!

Treff:

Karl-Friedrich-Denkmal am Schlossplatz

nächste      :

Marktplatz

Leitung:

Klaus Ackermann

Danke! Die Nachricht wurde gesendet.