Karlsruhe - Stadt am Rhein?

Maxau und Rappenwört

Am Oberrhein zu nah am Wasser zu bauen, barg zu Zeiten der Stadtgründung Gefahren. Manches Dorf fiel den regelmäßigen Überschwemmungen zum Opfer. Nach der Tullaschen Rheinregulierung änderte sich die Situation vor Ort und der Oberrhein wurde zur Wasserstraße und zum Ausflugsziel.

Route M = Maxau:
Yachthafen, Pegel Maxau, Maxaubrücke, Rheinschifffahrt, Rheinpark, Hofgut, Tulladenkmal

Route R = Rappenwört:
Neues Bauen in den Zwanziger Jahren, Ringtennis, Notstandsarbeiten, Bunkerreste, Auenwald, Hochwasserschutz, Polder

Kosten:

100 € (2 Stunden), 120 € (2,5 Stunden)

Treff:

Route M: S-Bahn-Haltestelle Maxau (Gleis stadtauswärts) bzw. Auto-/Radfahrer 10 min später direkt UNTER der Maxaubrücke (badische Seite)
Route R: vor dem Haupteingang des Schwimmbads

nächste      :

Route M: S-Bahn-Haltestelle Maxau
Route R: Rappenwört

Leitung:

Michael Schwendl

stattreisen Karlsruhe e.V.
Hübschstraße 19
76135 Karlsruhe
Tel: 0721 - 161 36 85  (Mo - Do 9.30 - 12 Uhr)
Fax: 0721 - 161 36 84
info@stattreisen-karlsruhe.de

Volksbank Karlsruhe
IBAN: DE74 6619 0000 0073 3265 08
BIC: GENODE 61 KA1