Erbfeind oder Liebespaar?

Frankreich und Baden

Leben und Politik in Baden wurden früher stark von Frankreich beeinflusst. Die Stadtgründung Karlsruhes, die Badische Revolution, die Reichsgründung 1871, Pyramide, Münze, Verfassung, Michelin - in allen Bereichen lässt sich eine Verbindung zu Frankreich finden. Napoleon weilte zu Besuch in der Stadt, seine Adoptivtochter Stephanie heiratete den badischen Thronfolger Karl, Mode und Kultur wurden von Frankreich vorgegeben. Wandeln Sie mit uns auf den Spuren der deutsch-französischen Geschichte, die nicht immer ungetrübt war, jedoch in einem Happy End mündete.

Anmeldung nicht erforderlich. Kommen Sie einfach zum Treffpunkt!

Dauer:

ca. 2,5 Stunden

Kosten:

im Rahmen der Europäischen Kulturtage kostenfrei

Treff:

Unter den Säulen der Stadtkirche

nächste      :

Marktplatz

Leitung:

Renate Straub

Termine 2020:

So 17.05. um 11 Uhr

So 27. Oktober um 11 Uhr

stattreisen Karlsruhe e.V.
Hübschstraße 19
76135 Karlsruhe
Tel: 0721 - 161 36 85  (Mo - Do 9.30 - 12 Uhr)
Fax: 0721 - 161 36 84
info@stattreisen-karlsruhe.de

Volksbank Karlsruhe
IBAN: DE74 6619 0000 0073 3265 08
BIC: GENODE 61 KA1