Teilnehmer mit Handicap 

Rollstuhlfahrer

Außer der Straßenbahnführung und der Radtour sind im Prinzip alle Führungen für Rollstuhlfahrer geeignet. Wenn es Ihnen möglich ist, uns im Vorfeld die Teilnahme eines Rollstuhlfahrers anzukündigen, können wir uns jedoch noch besser darauf einstellen.

 

Menschen mit geistiger Behinderung

Für diese Gruppe bieten wir einen besonderen Rundgang (s.u.) zum Schloss, Schlossplatz und Marktplatz durch (100 € pro Gruppe). Der Eintrittspreis ins Schloss muss extra bezahlt werden (4 € pro Teilnehmer; für Schüler und Personen bis 18 Jahren ist der Eintritt frei), Freitag ab 14 Uhr ist der Eintritt für alle frei.

Zwischen Schloss und Pyramide -
Karlsruher Geheimnisse in einfacher Sprache

Verbunden mit viel Aktivitäten schauen wir uns das Schloss von außen (eventuell auch von innen) an und besteigen sogar (falls möglich) den Turm. Wie kam es zum Schlossbau mitten im Hardtwald? Wie lebten Markgraf und Markgräfin, Prinzen und Prinzessinnen früher im Schloss? Durch welches Fenster floh der Großherzog vor der Revolution? Wer hat schon einmal einen echten Thron gesehen? Wo standen die Schlosswachen? Warum gibt es eine “Bärenhöhle” im Schlossgarten? Vom Schloss gehen wir weiter zum Marktplatz und nehmen dort das Geheimnis der Pyramide unter die Lupe.

 

Dauer: ca. 2 Stunden (auf Wunsch auch kürzer)

Max: 15 Teilnehmer

Alter: Schüler ab Oberstufe/Werkstufe und über das Schulleben hinaus
Treff: nach Vereinbarung

Um auf die Gruppe gezielt eingehen zu können, rufen Sie uns für die Buchung der Führung bitte an:

Tel: 0721 - 161 36 85 (Mo - Do 9.30 - 12.00 Uhr)
Ansprechpartnerin: Renate Straub