Referenzen 

Hallo, ich möchte mich für diese tolle Führung mit einem hervorragendem Hr. Maly ganz herzlich bedanken. Es war mal wieder mit vielen Informationen für mich - so erfahre ich immer wieder was Neues!! Ich wünsche dem ganzen Team alles Gute und vor allem Gesundheit.

Heinz Willhauck

15.10.2020

Liebe Frau Straub, meine Freundinnen und ich haben gestern die Führung "Genuss in Ettlingen" mitgemacht. Es war sehr schön und das Wetter hat auch mitgespielt. Einige meiner Freundinnen waren zum ersten Mal bei einer Führung dabei. Sie waren begeistert und werden weitere Führungen buchen. Es hat sich gelohnt.
 

U.S. aus KA

11.10.2020

Liebe Frau Straub, meine Kolleginnen und Kollegen waren allesamt sehr überrascht, dass man auch „im Sitzen“ an so viele Karlsruher Orte kommen kann und dass es auch für „Altkarlsruher“ noch so viel Neues zu erfahren gibt. Es war ein sehr schöner und runder Vortrag von Ihnen ("Von Lichtputzern, Lichtstuben und Lucia") in einer wirklich angenehmen Atmosphäre im Café Schmidt. Vielen, vielen Dank! Ich bin sicher, Sie werden die eine oder andere Kollegin mal wieder bei einer Führung antreffen – hoffentlich dann bei schönem Wetter und draußen.

Eva Kästle, KIT

9.10.2020

Auf diesem Weg möchte ich mich noch einmal ganz herzlich bei Herrn Schäfer für die tolle Führung "Karlsruhe in Dur und Moll" bedanken. Sie war sehr interessant und kurzweilig  und die Musikbeispiele, die z.T. nicht bekannt waren, haben uns allen sehr gefallen. Gestern waren einige Paare zum ersten Mal bei einer stattreisen-Führung dabei und sie waren begeistert - genau wie wir anderen es schon lange sind. Die Leute, die bei Ihnen Führungen machen sind einfach sehr engagiert und informiert und sie sind immer offen für Zwischenfragen. Bei anderen Führungen wird auswendig gelerntes möglichst rasch an Mann und Frau gebracht. Und genau das macht den Unterschied!!

Anette Laier

13.9.2020

Sehr geehrte, liebe Frau Straub, ich habe gestern beim geselligen Ausklang und auch heute noch sehr viel Lob aus dem Sandkorn-Freundeskreis für Ihre ausgezeichnete Marie Luise Kaschnitz-Führung bekommen und möchte Ihnen dieses Echo gern weitergeben. Mit Ihrem profunden Wissen, anschaulich ergänzt durch reichhaltige Bebilderungen, mit Ihrer souveränen Rhetorik und offener Gesprächsbereitschaft haben Sie gewiss weitere Fans von stattreisen gewonnen. Ein großes Kompliment und herzliches Dankeschön!

Frank Osterlow

12.9.2020

Sie haben es sicher mitbekommen: Gestern Abend tobte ein ziemlich starker Gewitterschauer über der Stadt. Was aber Frau Straub nicht daran hinderte, ihre Führung über den Haydnplatz im Musikerviertel durchzuführen. Um uns tobte das Gewitter, der Regen kam horizontal,  die Feuerwehr fuhr Einsätze: Frau Straub präsentierte uns – vom Regen umtost -  Bild für Bild und Skizze für Skizze Details, Unbekanntes und Überraschendes zum Platz und zum Viertel. Keine Frage blieb unbeantwortet. Die Zeit ging wie im Fluge und das Unwetter wurde unwichtig. -

Ach ja, was ich ganz vergaß zu erwähnen: Wir waren überhaupt nicht die gebuchte Gruppe; diese war wegen des starken Gewitters nicht erschienen. Wir waren eine bunt durcheinander gewürfelte Truppe von Fußgängern und Radfahrern, die unter dem schmalen Torbogen Schutz gesucht hatte. Dies wusste auch Frau Straub, was Sie – zu unserem Entzücken – nicht daran hinderte, ihr Programm mit dem „neuen“ Auditorium durchzuziehen.

Thomas K.

13.8.2020

Liebe Frau Straub, vielen Dank für Ihre interessante Führung durch den Fasanengarten, haben hierbei viel Neues erfahren.

Volker und Ingrid E.

2.8.2020

Liebes Stattreisen-Team, lieber Herr Schwendl, nochmals herzlichen Dank für die hervorragende Führung durch den Alten Schlachthof gestern! Alle Teilnehmende waren begeistert und die meisten wollen bei weiteren (kulinarischen) Führungen dabei sein.

Ingrid Holl, GEW Nordbaden, Bezirkspersonalrätin Berufliche Schulen am RP Karlsruhe

31.7.

Liebe Frau Straub, ich wollte mich nochmal ganz herzlich bei Ihnen bedanken, dass die Führung " Schlemmen im Schlachthof" am Freitag stattgefunden hat. Unsere Kollegin, der wir die Führung zu ihrem 60. Geburtstag geschenkt haben, war ganz begeistert und hat den Abend richtig genossen - wie wir drei anderen natürlich auch! Herr Schwendl hat die Führung auch ganz toll gemacht und die Abwechslung von Informationen und Essen war sehr gut. Diese Führung lohnt sich wirklich! Wir waren alle 4 total begeistert und meine Kollegin wird Ihnen auch noch ein paar Fotos schicken, um die sie Herr Schwendel gebeten hat. Nochmals herzlichen Dank, dass sie uns einen so schönen Nachmittag/Abend ermöglicht haben!

Heike S. aus Karlsruhe

26.7.2020

Hallo Frau Straub, wir haben am Sonntag an der Führung Kaspar Hauser teilgenommen. Vieles haben wir schon im Vorfeld gehört und gelesen. Aber der Herr Albrecht hat viele neue Varianten ins Spiel gebracht. Er hat es sehr gut vorgetragen. Das war ein gelungener Sonntag Vormittag und sehr interessant, danke dafür.

Frau K. aus KA

23.6.2020

Liebe Frau Straub, lieber Herr Schwendl, herzlichen Dank für die tolle Organisation, Information und Führung zu den unbekannten Orten in Karlsruhe. Die Bustour hat allen Spaß gemacht, Herr Schwendl, Sie finden die richtigen Worte, sprechen eine Sprache, die alle verstehen und erzählen interessante Sachen humorvoll und auch mit einem kritischen Anflug. Hut ab! Danke!!!

Sabine Eigel und Pascal Peter

7.12.2019

Liebe Frau Schneider, lieber Herr Schwendl, besten Dank nochmals für die super interessante Führung durch den Alten Schlachthof am Freitag. Unsere Leute waren alle hellauf begeistert!

Heiko Müller, vhs-Leiter der Volkshochschule im Landkreis Karlsruhe e.V.

3.12.2019

Die Adventsfahrt gestern mit der Straßenbahn hat mir und meiner Freundin sehr gut gefallen!

V.W. aus Karlsruhe

2.12.2019

Liebe  Frau Straub, das war doch ein herrlicher Tag gestern mit der Adventsfahrt mit der Straßenbahn mit vielen Informationen und ohne Regen. Obwohl der vorher angesagt war. Ich bedanke mich bei Ihnen recht herzlich für die tolle Organisation, die ja mit viel Mühe vorbereitet wurde und ohne Probleme stattgefunden hat. Einfach Spitze.:-):-) Werde im nächsten Jahr nochmals diese Tour mitmachen. Ihnen wünsche ich weiterhin viel Erfolg bei Ihrer Arbeit und eine schöne stressfreie Adventszeit.

B.C. aus Malsch

2.12.2019

Die Führung mit Herrn Maly gestern durch den Schlachthof war sehr interessant, kurzweilig und zu unser aller Vergnügen. Vielen Dank.
 

Stefan Geßenauer, Landratsamt Karlsruhe, Amt für Versorgung und Rehabilitation

26.11.2019

Hallo Frau Straub, die gestrige Führung (Glockenklöppelschmiede) war wirklich ein Highlight. Viel Info aus erster Hand zusammen mit praktischer Vorführung. Wirklich toll. Wenn jetzt eine Kirchenglocke läutet, werde ich anders hinhören.
 

D.C. aus Ettlingen

25.10.2019

Hallo Frau Straub, die Führung heute bei der Essigbrauerei Feldmann war sehr interessant und sehenswert. Es hat uns wirklich sehr gut gefallen. Vielen Dank für die Organisation.

C. Rössler + W. Druffel

12.9.2019

Sehr geehrte Damen und Herren, gestern erkundeten wir mit Frau Renate Straub die Architektur in der Klosestraße und anschließend die Geschichte des Badischen Frauenvereins. Frau Straub schilderte mit großem fachlichem Hintergrund, plastisch und detailreich. Wir erlebten einen eindrucksvollen Nachmittag. Herzlichen Dank dafür!

Jörg Engelhard

9.9.2019

Liebe Frau Straub, die Führung am Samstag zu den Hinterhöfe in der Innenstadt war sehr interessant. Mir gefällt besonders, Ihre Art und Weise diese Führungen zu gestalten. Nicht zuletzt Ihre deutliche Stimme!

Carola Buhl aus Karlsruhe

26.8.2019

„Warum denn in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah.“ Dieses Zitat von Goethe passt gleich in doppelter Hinsicht zu unserem Kollegiums­ausflug 2019, denn dieses Mal blieben wir in Karlsruhe. Nach einem sehr geselligen gemeinsamen Mittagessen im Multikulti trafen wir uns am Karl-Friedrich Denkmal vor dem Schloss zu einer Stattreisen-Führung mit dem Titel: „Das gibt's doch gar nicht! Oder doch? Entscheiden Sie sich: Ist es Dichtung oder Wahrheit?“ Frau Bar-Am, unsere Führerin von Stattreisen, freute sich über die gute Stimmung und verteilte für jeden rote und grüne Karten sowie ein Stück Schnur. Sie erzählte uns viele interessante, lustige oder skurrile Geschichten und zeigte uns Dinge, an denen wir schon oft vorbeigelaufen waren, die wir jedoch bisher noch nie wahrge­nommen hatten. So z.B. die Plakette in der Ritterstraße mit dem Hinweis, dass Goethe hier 1815 übernachtet hatte. Insgesamt zwölf Mal gab es eine Geschichte, bei der wir raten sollten, ob sie wahr oder erfunden ist. Auch das wunderschöne Jugendstilrelief in der Ritterstraße über dem Café Mokassin hatte bisher kaum jemand von uns beachtet. Wenn man genau hinschaut, sieht man zwei Drachen mit großen Zähnen. Die Frage war nun: „Stimmt es, dass ein Zahnarzt dieses Relief in Auftrag gab?“ Wer hier die grüne Karte gezeigt hatte, durfte sich nun als Belohnung einen Knoten in seine Schnur machen. So konnte der Gewinner bestimmt werden, der am Ende einen Preis erhielt. Dank unserer ausgelassenen Stimmung und der ausgesprochen unterhaltsamen Führung war dies ein sehr gelungener Kollegiumsausflug, an den wir uns bestimmt alle gerne zurückerinnern.

Andrea Weißer, Lehrerin in Karlsruhe

12.5.2019

Ein großes Dankeschön an Herrn Hertweck für die sehr interessanten und aufschlussreichen Erzählungen während unserer Straßenbahnführung durch Durlach und Karlsruhe. Nicht nur unsere Gäste, auch wir Karlsruher haben eine Menge über unser Karlsruhe erfahren. Die vielen kleinen lustigen Anekdoten, die uns Herr Hertweck erzählte, habe die 3 Stunden sehr kurzweilig gemacht.

Firma AlgoTec GmbH

25.5.2019

Liebes Stattreisen-Team, die Führung mit Frau Schneider im KIT vergangenen Samstag hat uns allen - trotz Regen - sehr gefallen. Frau Schneider hat alles sehr lebhaft erzählt und erklärt, sodass wir einen tollen Einblick in die Entwicklung und Geschichte des Campus bekommen haben. Nochmals herzliche Grüße und vielen Dank an sie.

Anke Heim

14.5.2019

Liebe Frau Straub, jetzt ist unsere Führung schon eine Weile her, aber ich möchte mich doch noch einmal melden. Ihr Tipp war super! Wir hatten alle viel Freude an der interessanten, amüsanten und sehr sympathischen Führung "Das gibt's doch gar nicht, oder doch?" mit Herrn Hertweck. Unsere Gäste waren begeistert, obwohl es das Wetter ja nicht gut mit uns gemeint hat.

Dr. Karin Weiskopf

14.5.2019

Am Freitag, den 12. April 2019 habe ich an der Weiherfeld-Führung, die von Sabine Straßburg durchgeführt wurde, teilgenommen. Die Führung war sehr informativ und hat mir sehr gut gefallen. Besonders gut fand ich, dass wir Infomaterial über diesen schönen Stadtteil an die Hand bekommen haben, da der Bildband ja vergriffen ist. Ich habe  vor fast 30 Jahren für 8 Jahre in dem Stadtteil gewohnt und wusste so gut wie nichts darüber. Frau Straßburg hat uns mit ihren interessanten Erklärungen, den Photos, die vieles noch anschaulicher machten, und auch ihren Schilderungen von Gesprächen mit älteren Bewohnern dieses Stadtteils, die sie extra aufgesucht hat, einen sehr interessanten Einblick in diesen Stadtteil, seine Geschichte und das Leben dort vermittelt. Gerne werde ich wieder an einer Führung von Stattreisen teilnehmen. 

Christine Heidel aus Kandel

13.4.2019

Die Führung durch Frau Straßburg in Weiherfeld war eine sehr schöne Ergänzung zur Dammerstock/Gartenstadtführung. Es war ein rundes Programm und so interessant, dass trotz der Kälte alle am Ball blieben. Heute habe ich jemand getroffen, der im Elsässer-Block wohnt und gar nicht wusste, in welch geschichtsträchtigem Ort er lebt.

Dorothea Bodach

13.4.2019

Gestern waren wir mit der Führung im Bundesverfassungsgericht. Das war sehr informativ, hat uns sehr gut gefallen! Großes Kompliment für die Organisation. Die Richterin, die uns geführt hat, hat dafür gesorgt, dass wir auf's neue stolz sind auf unseren Rechtsstaat - und sehr dankbar dafür!

Viel Freude und Erfolg weiterhin bei Ihrer Arbeit!

Gottfried und Johanna Müller

14.3.2019

Hallo Frau Straub, ich wollte Ihnen noch eine Rückmeldung geben, dass wir mit der Führung „Schlösschen, Schlachthof, Schlemmerei“ mit Herrn Schwendl sehr zufrieden waren. Nicht nur unsere auswärtigen Gäste, sondern auch ich als „gebürtiger Oststädtler“ habe noch sehr viel Neues erfahren und gelernt. Es war eine kurzweilige und mit vielen interessanten Informationen gespickte Führung, die allen sehr viel Spaß gemacht hat.

Wolfgang Lang, EnBW Energie Baden-Württemberg AG

13.2.2019

Wir hatten eine schöne Fahrt mit der Nostalgiebahn, leckeren Punsch und Glühwein und interessante Ausführung zur Stadt und der Vorweihnachtszeit. Vielen Dank und frohe Feiertage!

Frau F. aus B.

19.12.2018

Liebe Frau Straub, vielen Dank für die Programme und ganz herzlichen Dank für die großartigen Führungen, die wir im letzten Jahr mitmachen konnten. Wir sind immer wieder begeistert von der Professionalität der Führenden und haben so Karlsruhe in vielen Fassetten kennengelernt. Ihnen und Ihrem Team eine entspannte Weihnachtszeit und alles Gute und weiterhin so viel Elan im neuen Jahr.

Dorothea und Heinz Bodach

19.12.2018

Liebe Frau Straub, bevor meine Begeisterung wieder ein normales Maß annimmt, möchte ich mich herzlich für die Führung gestern Abend bedanken. Sie war einfach großartig. Die Informationen wurden nicht nur kompetent und freundlich erteilt - das ist ja sowieso bei stattreisen das übliche - sondern die Erwartungen wurden weit übertroffen und das Vertrauen und den Respekt, den wir in diesen Beruf setzen, ist noch weiter gewachsen. Das schien der ganzen Gruppe so gegangen sein. Andernfalls wäre auch kaum zu erklären, weshalb wir die Feuerwache erst um 18.30 h verlassen haben. Falls Sie mit den Verantwortlichen bei der Feuerwehr wieder einmal Kontakt haben, geben sie diese Beurteilung bitte weiter - ich war bestimmt kein Einzelfall.

Barbara Schroff

19.11.2018

Wir haben an 3 Stattreisen Führungen teilgenommen, und wir sind jedes Mal wirklich bereichert von diesen Führungen zurückgekehrt. Die Oststadtführung am Freitag war sehr beeindruckend, da wir die Menschen, die hinter den vorgestellten Projekten stehen, kennenlernen durften. Das Herzblut, das diese Menschen in ihre Projekte stecken, war für uns spürbar! Vielen Dank - wir freuen und auf weitere interessante Führungen durch Sie.

Maria Link-Effelsberg

24.10.2018

Sehr geehrte Frau Straub, zunächst möchte ich Ihnen und vor allen Dingen der Stadtführerin, Frau Maly, den Dank des Netzwerks "Leichte Sprache" übermitteln. Die Teilnehmenden an der Stadtführung haben sehr positiv berichtet. Ich würde mich freuen, wenn es in Zukunft vielleicht wieder einmal eine gemeinsame Aktivität gibt.

Ulrike Wernert, Behindertenbeauftragte der Stadt Karlsruhe

23.10.2018

Die Magical-Mystery-Bustour hat uns allen sehr gefallen und das umfassende Wissen von Herrn Schwendl ist sehr beeindruckend! Wenn es nach mir geht, war es nicht unser letzter Betriebsausflug mit Stattreisen und mit Herrn Schwendl.

Georg Herzenstiel, Kinderarzt

4.10.2018

Wir - die Damengymnastikgruppe aus Kraichtal-Münzesheim - hatten am Samstag die Führung "Genuss in Durlach". Diese Veranstaltung hat bei allen unseren Teilnehmerinnen einen sehr positiven Eindruck hinterlassen. Alle waren begeistert. Deshalb nochmal unseren herzlichsten Dank. Ich habe Ihren Veranstaltungsplan mitgenommen und bin begeistert von der Vielzahl der Angebote. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns in den Verteiler 2019 aufnehmen würden und wir so wieder erfahren könnten, was bei den "stattreisen" so los ist in und um Karlsruhe.

Christa Schilling, Schriftführerin der Damengymnastikgruppe Münzesheim

24.9.2018

Liebe Frau Straub, habe gestern die Sonderführung "Tai Chi Garten" mitgemacht. War ganz herrlich. Bin ich froh, dass ich dabei war. Niemals hätte ich hinter der Hausfassade ein solche Fülle an Grün und Wasser erwartet. Auch die Damen und Herren, die uns in 3 Gruppen geführt haben, waren sehr angenehm, freundlich und kompetent. Was aus einem Industriebau Herrliches entstehen kann, wenn man Körper und Geist entsprechend einsetzt!!!

Ingrid Leitz

2.9.2018

Guten Tag Frau Schneider, ich möchte mich nochmals für die wunderbare Dörfle-Führung bedanken. Wir haben viel Neues erfahren und Sie haben alles so kurzweilig und lebendig präsentiert.

Christina Ö.

26.8.2018

Sehr geehrte Frau Straub, übermitteln Sie bitte Herrn Hertweck nochmals ein herzliches Dankeschön für die tolle und unterhaltsame Führung ("Das gibt's doch gar nicht! - Oder doch?"). Wir werden Stattreisen ganz sicher weiterempfehlen.

Petra Zietemann vom B.F.B.M. (Bundesverband der Frau in Business und Management e.V.)

13.8.2018

Wir haben gestern mit Herrn Huber die Südstadtführung gemacht und waren sehr begeistert. Herr Huber hat das mit Herzblut gemacht, das waren wunderschöne Stunden mit ihm. Wir waren das erste Mal, aber ganz sicher nicht das letzte Mal mit Ihnen unterwegs.

Claudia und Ralf Goldschmidt

31.7.2018

Liebe Frau Schneider, wir wollen uns noch einmal ganz herzlich für die gelungene Führung durch das Döfle bedanken. Es war für uns sehr informativ und auch sehr unterhaltsam. Was mehr kann eine Führung bieten? Danke.

Peter und Barbara Hakenjos

29.4.2018

Ich wollte ein kurzes Feedback geben, Herr Schwendl hat uns wunderbar unterhalten, es war sehr interessant und kurzweilig, alle Kollegen waren begeistert - ich glaube, dass der ein oder andere bald mal wieder an einem Rundgang teilnimmt.

Elke Staby

25.4.2018

Meine Führung ist zwar schon gut zwei Wochen vorbei - das ist aber kein Grund, um nicht doch mal "Danke" zu sagen. Die Führung war gut gelungen und ist gut angekommen. Habe von vielen Teilnehmer*innen die Rückmeldung bekommen, dass es originell und interessant gewesen ist. Ich danke Ihnen ganz herzlich für die unkomplizierte und schnelle Kommunikation und das Organisieren. Hat alles, wie immer, wunderbar geklappt. Dafür einfach mal "Danke" und auch ein Dankeschön an Herrn Hertweck für die Führung.

Ursula K.

9.4.2018

Wir haben an der Jugendstilführung am 2.4. Route O teilgenommen - ein Genuss! Ein Kenner und Liebhaber hat uns mit viel Herzblut und Begeisterung geführt. Danke.

Renate K-B

3.4.2018

Wir möchten uns für die kürzliche Führung in der Carl-Hofer-Schule recht herzlich bedanken. Die Schule ist ein architektonisches Juwel der Entstehungszeit. Die Informationen durch einen Herrn von der Schule und Herrn Dr. Ruland waren sehr informativ und umfassend. Für uns war der Gang durch das Schulgebäude ein Erlebnis. Herzlichen Dank auch an die Schule für die Möglichkeit dieser Führung sowie die Überlassung eines Bildbands mit Rückblick und den architektonischen Highlights.

R. + W. Eppel

8.3.2018

Liebe Frau Straub, nochmal vielen Dank für die gestrige Führung! Das war ein Erlebnis. Meine Tochter hat das abends in Worte gefasst, was zwischendurch einige Gäste anmerkten: Sie haben so spannend und interessant referiert und erklärt. Normalerweise wird bei Führungen ja doch einiges geschwätzt, doch Ihnen musste man einfach zuhören. Eine schöne Gabe! Es gibt zum Glück noch einige Stadtführungen, die mir noch nicht bekannt sind. Vielleicht sehen wir uns da wieder.

B. N.

25.3.2018

Hallo Frau Straub, Ihre Führung gestern war richtig klasse. Sie haben mich damit sehr beeindruckt! Was für ein weitreichendes Wissen Sie haben und Ihre "Stimmgewalt". Standen Sie selbst auch schon auf der Bühne und haben eine Ausbildung in der Richtung genossen? Es war auch toll, dass Sie uns so schön mit eingebunden haben. Ich bin da eher scheu. Aber das hat so richtig gepasst und wir konnten mühelos bei der Stange bleiben. Haben Sie vielen Dank für alles und ein wundervolles Osterfest.

Cornelia Braun

29.3.2018

Please reload

stattreisen Karlsruhe e.V.
Hübschstraße 19
76135 Karlsruhe
Tel: 0721 - 161 36 85  (Mo - Do 9.30 - 12 Uhr)
Fax: 0721 - 161 36 84
info@stattreisen-karlsruhe.de

Volksbank Karlsruhe
IBAN: DE74 6619 0000 0073 3265 08
BIC: GENODE 61 KA1