Neues Bauen in den 20er Jahren

Alkerblock und Klosestraße

Nicht nur in Dammerstock befindet sich ein beeindruckendes Zeugnis des neuen Bauens, sondern auch in der Nähe des Karlsruher Hauptbahnhofes: Hermann Alker hat an der Ebertstraße einen imposanten Wohnblock mit 154 Wohnungen um einen großen Innenhof herum entworfen, einen sogenannten reformierten Wohnblock. Im Kontrast hierzu steht die ca. 3 Jahre zuvor gebaute Klosestraße; mit ihrem Zackenstil, auch Dreiecksmoderne genannt, knüpft sie als Gesamtkunstwerk an den Expressionismus an.

Kosten:

100 € (2 Stunden), 120 € (2,5 Stunden)

Treff:

Brunnen am Albtalbahnhof

nächste      :

Albtalbahnhof

Leitung:

Renate Straub

Danke! Die Nachricht wurde gesendet.