top of page

Fr., 08. März

|

Treff: vor dem Haus Hübschstr. 19

Bunker und Hausluftschutzkeller, 10 € (erm. 9 €), Renate Straub

Wir besuchen exemplarisch einen Hausluftschutzkeller in der Weststadt und einen Tiefbunker von 1941 in Grünwinkel, der 1981 noch einmal für 1 Millionen DM für die Zivilschutznutzung umgebaut wurde. Heute ist er mit zwei Doppelhaushälften bebaut und wird als Lagerraum genutzt.

Zeit & Ort

08. März 2024, 15:30 – 17:00

Treff: vor dem Haus Hübschstr. 19, Hübschstraße 19, 76135 Karlsruhe

Über die Veranstaltung

1. AUSFÜHRLICHE BESCHREIBUNG der Führung: hier

2. NÄCHSTGELEGENE KVV-Haltestelle für den Treffpunkt (s.o.): Hübschstraße

3. BEZAHLUNG: Bitte bar am Führungstag am Treffpunkt.

4. WICHTIG: Zwischen dem Hausluftschutzkeller und dem Bunker muss ein Fußweg von ca. 15 - 20 min zurück gelegt werden. Gerne können Sie auch ein Fahrrad mitbringen.

5. STORNO: Sie können Ihre Führung bis 3 Wochen vor dem Führungstermin stornieren. Danach ist eine Stornierung (auch im Krankheitsfall) leider nicht mehr möglich. Sie können Ihren Platz aber gerne an Freunde weitergeben.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page